Sonntag, 22.05.2016, 17:30 Uhr, Funkerberg Senderhaus 1

    Bewertung (i)
"Aletchko Trio"

rate rate rate rate rate

von 3 Stimmen!

Aletchko Trio

22.05.2016


Aletchko TrioAletchko TrioDer Multi-Kulti-Violinist Alexey Kochetkov alias Aletchko begeistert sein Publikum mit einer faszinierenden Mixtur aus Klezmer-Klängen und den arabischen Melodien des Nahen Ostens. Der gebürtige Russe, der lange Jahre in Israel lebte und jetzt im multikulturellen Schmelztiegel Berlin sein zu Hause gefunden hat, absolvierte eine klassische Ausbildung, bevor er die Liebe zur Weltmusik für sich entdeckte.

Die Geige ist für ihn Leidenschaft und Sprache. Aletchkos Spiel steigert sich von langsamen, leisen Tönen hinauf zu schnellen, wilden Rhythmen und ist Ausdruck sinnlicher, musikalischer Freiheit.
Gemeinsam mit dem chilenischen Gitarristen Christian Varas und dem Percussionisten Peter Kuhnsch ist Aletchko in den Clubs, Konzerthallen und auf den Festivals in ganz Europa und Israel zu Hause.
Am 22.06.23016 hat das Königs-Wusterhausener Publikum nun die Gelegenheit, sich vom Aletchko Trio in eine geheimnisvolle Welt entführen zu lassen.

Aletchko Trio
Sonntag, 22.05.2016, 18:00 Uhr Einlass ab 17:30 Uhr
Maschinensaal, Senderhaus 1
Funkerberg
15711 Königs Wusterhausen

Eintritt: 10 € (VVK), 13 € (AK)
Karten gibt es im Musikladen Brusgatis in der Bahnhofstraße

Eine Veranstaltung mit der freundlichen Unterstützung des Zentralrates der Juden in Deutschland und der Jüdischen Gemeinde Königs Wusterhausen

 

Information:
- Eine Veranstaltung der Stadt Königs Wusterhausen

- zitiert von der Webseite der Stadt Königs Wusterhausen

 



« zurück

Anzeige